Dein Gastgeber… Björn Sterzenbach!

Mai 30, 2018 | competition.2018

Wir freuen uns dieses Jahr Björn Sterzenbach als neuen Moderator von vokal.total dabei zu haben! Dem Festival ist der gebürtige Berliner aber schon seit 15 Jahren verfallen, wie er selbst sagt. In der A Cappella Szene ist er auch schon lange kein unbekanntes Gesicht mehr. Mit seinem Charm und Humor wird er uns durch die Woche führen und die Teilnehmergruppen herzlich auf der Bühne in Empfang nehmen. Unsere internationalen Gäste aus den USA, Taiwan, Israel, Japan, Italien, Deutschland,… versprechen auch dieses Jahr wieder einen heißen Wettkampf. Ach ja! Hast du schon deine Tickets? Ab sofort können sie hier reserviert werden!

Er kennt vokal.total von innen und von außen

Viermal nahm er mit seiner ehemaligen Band muSix (GER) Teil – drei vokal.total.diploma in SILVER und GOLD dazu ein Ward Swingle Award in GOLD in 2009 in der Kategorie Comedy. Zwei weitere Male hat er sich als Gast unters Publikum gemischt. Seine Leidenschaft zur A Cappella Musik entdeckte Björn bereits im Alter von 15 Jahren, als er sein erstes gemischtes Quartett gründete. Dennoch entschied er sich nach dem Abitur für ein Lehramts-Studium ganz ohne Musik. Vielleicht ein Grund dafür, dass er die Uni nach fünf Jahren ohne Abschluss wieder verließ und sich doch ganz auf die A Cappella Musik konzentrierte.

muSix (GER) at vokal.total

Mit viel Herzblut lebt er seine Karriere auf der Bühne

Mittlerweile hat Björn weit über 1000 Konzerte in unterschiedlichen Formationen gegeben. So sang er drei Jahre lang bei Rock4 (NED)Ward Swingle Award Winners bei vokal.total.2003 in der Kategorie Pop. Er war der letzte Bass bei Europas erfolgreichster A Cappella Band Wise Guys (GER), die sich im Sommer 2017 auflöste. Björn ist seitdem Mitglied der Nachfolgeband Alte Bekannte (GER) – mit allein in diesem Jahr über 120 Konzerten im deutschsprachigen Raum. „Nebenbei“ ließ sich der bekennende Kernöl-Fan (Anstellungsvoraussetzung bei vokal.total!) zum Moderator, Radio- und Synchronsprecher ausbilden. Anschließend arbeitete er zwei Jahre lang als Nachrichtenmoderator beim Privatradio (Radio Dresden und Hitradio RTL Sachsen). Und jetzt – als erster Deutscher überhaupt – moderiert er vokal.total.2018 und wir können es kaum noch erwarten!